Internationale Zertifikate f√ľr Englisch, Deutsch, Franz√∂sisch, Spanisch, Italienisch und andere.

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft ist es nicht nur, aber gerade auch im Berufsleben wichtig, Fertigkeiten verlässlich nachweisen zu können. Daher gewinnen zertifizierte Sprachdiplome immer mehr an Bedeutung.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg hin zu einer optimalen Vorbereitung f√ľr Ihren pers√∂nlichen Lernerfolg!

Als exklusiver ETS-Vertragspartner d√ľrfen wir den international anerkannten TOEIC ‚Äď Test auch bei uns im Hause durchf√ľhren! Bei allen anderen Zertifikaten vermitteln wir selbstverst√§ndlich f√ľr Sie passende Pr√ľfungsorte und ‚Äďzeiten.

Bei Interesse, stehen wir Ihnen jederzeit f√ľr ein Informationsgespr√§ch zur Verf√ľgung.

 

DaF, WiDaF Basic und Test WiDaF

Bei uns im Hause der Oldenburger Fremdsprachenschule k√∂nnen Sie den WiDaF Basic¬ģ und den Test WiDaF¬ģ ablegen.

Der DaF¬ģ kann nur in den gro√üen zentral angelegten Pr√ľfungszentren durchgef√ľhrt werden.

  • Weltweite Anerkennung¬†
  • mit Papier und Bleistift
  • 60 Min. Testzeit
  • Ergebnisse in 15 Werktagen
  • Sprachniveaus A1 - B1 (GER)
  • Weltweite Anerkennung
  • mit Papier und Bleistift
  • 150 Min. Testzeit
  • Ergebnisse in 15 Werktagen
  • Sprachniveaus A2 - C2 (GER)
Mehr erfahren Mehr erfahren

 

¬†TOEFL Pr√ľfungsvorbereitungen¬†

Leseverständnis
Beantworten von Fragen zu informativen Texten (Multiple-Choice-Verfahren). Auswahl von Informationen aus einem Text anhand einer Reihe von Fragen.

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von kurzen und einfach strukturierten Texten praktischen Inhalts, z.B. Notizen, Postkarten, etc. (80-100 Wörter).

Hörverständnis
Die Kandidat(inn)en hören in einer Tonbandaufzeichnung 4 Übungen, die aus einfachen Dialogen oder Informationen bestehen. Zu diesen Texten sollen im Multiple-Choice-Verfahren Fragen beantwortet werden.

Grammatik und Vokabular
Zuordnen von verschiedenen Aussagen zu den entsprechenden Situationen. Auffinden von W√∂rtern oder Redewendungen, die nicht in den Textzusammenhang passen. Vervollst√§ndigen eines L√ľckentextes (Multiple-Choice-Verfahren).

M√ľndlicher Ausdruck
Nach zehnmin√ľtiger Vorbereitungszeit beschreiben die Teilnehmer eine Bildergeschichte. Kurzes Gespr√§ch mit der Pr√ľfungskommission.

Die Pr√ľfung gilt als bestanden, wenn die Kandidat(inn)en in allen f√ľnf Abschnitten jeweils 70% der maximalen Punktzahl erreicht haben. Teilpr√ľfungen k√∂nnen nicht abgelegt werden.

Bei uns im Hause der Oldenburger Fremdsprachenschule k√∂nnen Sie den TOEFL ITP¬ģ ablegen.

Der TOEFL IBT¬ģ kann nur in den gro√üen zentral angelegten Pr√ľfungszentren durchgef√ľhrt werden.

 

TOEIC¬ģ-Test

(TEST OF ENGLISH FOR INTERNATIONAL COMMUNICATION (TM))


Der TOEIC¬ģ-Test ist ein reliables und valides Messinstrument zur Bewertung der Kompetenz im internationalen Berufsenglisch.Er ist ein ETS-Bewertungsinstrument auf der mittleren und fortgeschrittenen Ebene und bietet eine genaue Evaluierung des H√∂r- und Leseverst√§ndnis sowie der Grammatikkenntnisse der entsprechenden Kandidaten. Angesichts von √ľber 4,5 Millionen Testteilnehmern pro Jahr ist der TOEIC¬ģ-Test weltweit das Standardma√ü schlechthin f√ľr Englischkenntnisse am Arbeitsplatz.

Vorteile des TOEIC¬ģ-Tests

  • Bietet eine objektive Bewertung der Englischkenntnisse am Arbeitsplatz
  • Ist ein wertvolles Zeugnis f√ľr Berufst√§tige
  • Bietet einen international anerkannten Leistungsstandard
  • Ist √§u√üerst zuverl√§ssig; Ergebnisse sind stets genau und frei von Widerspr√ľchen
  • Ist preisg√ľnstig
  • Bietet rasche Ergebnisse in Form von Punktzahlen
  • Bietet eine flie√üende Skala zur Messung von Lernfortschritten
  • Beinhaltet Beschreibungen der typischen Leistungen von Kandidaten bei Aufgaben, die mit der ¬† ¬† ¬†
  • Arbeit im Zusammenhang stehen
  • Motiviert Einzelpersonen zur Verbesserung ihrer Englischkenntnisse
  • Durch die Punkteerfassung, die Berichterstattung und die Kundenbetreuung vor Ort, stehen Kunden ¬† und Testteilnehmern lokale Kontakte¬†sowie Kundenbetreuung in ihrer - Muttersprache zur Verf√ľgung

Cambridge English Language Assessment

Die Englisch-Zertifikate aus dem Hause Cambridge genießen internationale Anerkennung und werden von vielen Arbeitsgebern und Universitäten, aber beispielsweise auch von der englischen Einwanderungsbehörde als Nachweis englischer Fremdsprachenkenntnisse gefordert. Diese Qualifikation verschafft Ihnen eine glänzende Ausgangs- bzw. Aufstiegsposition in Beruf und Studium.

Alle Tests enthalten sowohl akustische als auch schriftliche und m√ľndliche Testanteile, auf die wir Sie in unserem Hause vorbereiten k√∂nnen. Gern stellen wir f√ľr Sie den Kontakt zu einem norddeutschen Pr√ľfungszentrum her und vereinbaren einen Termin f√ľr Sie.



Der TFI-Test (Test de Francais International)


Der TFI-Test ist ein Messinstrument f√ľr nicht-muttersprachliche Sprecher der franz√∂sischen Sprache, die in einem gesch√§ftlichen Umfeld kommunizieren m√∂chten. Er dient der Messung und Zertifizierung der F√§higkeiten im Gebrauch der franz√∂sischen Sprache vom Anf√§ngerniveau bis zu fortgeschrittenen Kenntnissen bei Personen, die beruflich t√§tig sind.

Franz√∂sisch, das von √ľber 170 Millionen Menschen t√§glich gesprochen wird, ist eine in der internationalen und gesch√§ftlichen Kommunikation weit verbreitete Sprache. Berufst√§tige, die in verschiedenen L√§ndern arbeiten und F√§higkeiten in verschiedenen Sprachen vorweisen m√∂chten, k√∂nnen zum Erreichen dieser Ziele das reliable und valide TFI-Zertifikat nutzen.

Wer benutzt den TFI-Test

  • Personalleiter und Einstellungsbeauftragte bei der Vornahme von Einstellungsentscheidungen
  • Lehrer und akademische Institute, die das erreichte Niveau an Kenntnissen der franz√∂sischen Sprache bescheinigen wollen
  • Einige Institute fordern als Teil ihrer Aufnahme- oder Abschlusskriterien eine Mindestpunktzahl im TFI
  • Unternehmen nutzen TFI-Ergebnisse zur Definition von minimalen sprachlichen Voraussetzungen f√ľr bestimmte Stellen
  • Studenten und Berufst√§tige unterziehen sich dem TFI-Test, um ihren Franz√∂sischkenntnissen einen Rahmen zu geben und¬†ihren Lebenslauf zu optimieren

 

Vereinigte Staaten von Amerika (USA) Flagge IELTS Pr√ľfungsvorbereitungen

Leseverständnis
Beantworten von Fragen zu informativen Texten (Multiple-Choice-Verfahren). Auswahl von Informationen aus einem Text anhand einer Reihe von Fragen.

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von kurzen und einfach strukturierten Texten praktischen Inhalts, z.B. Notizen, Postkarten, etc. (80-100 Wörter).

Hörverständnis
Die Kandidat(inn)en hören in einer Tonbandaufzeichnung 4 Übungen, die aus einfachen Dialogen oder Informationen bestehen. Zu diesen Texten sollen im Multiple-Choice-Verfahren Fragen beantwortet werden.

Grammatik und Vokabular
Zuordnen von verschiedenen Aussagen zu den entsprechenden Situationen. Auffinden von W√∂rtern oder Redewendungen, die nicht in den Textzusammenhang passen. Vervollst√§ndigen eines L√ľckentextes (Multiple-Choice-Verfahren).

M√ľndlicher Ausdruck
Nach zehnmin√ľtiger Vorbereitungszeit beschreiben die Teilnehmer eine Bildergeschichte. Kurzes Gespr√§ch mit der Pr√ľfungskommission.

Die Pr√ľfung gilt als bestanden, wenn die Kandidat(inn)en in allen f√ľnf Abschnitten jeweils 70% der maximalen Punktzahl erreicht haben. Teilpr√ľfungen k√∂nnen nicht abgelegt werden.

 

DELE Pr√ľfungsvorbereitungen

DELE - Diploma de Espa√Īol- Nivel Inicial
Das Diploma de Espa√Īol- Nivel Inicial gilt als Nachweis √ľber Grundkenntnisse der spanischen Sprache, die zur m√ľndlichen und schriftlichen Verst√§ndigung notwendig sind und es erlauben, einfach strukturierte Gespr√§che zu f√ľhren. (Referenzrahmen B1).

Leseverständnis
Beantworten von Fragen zu informativen Texten (Multiple-Choice-Verfahren). Auswahl von Informationen aus einem Text anhand einer Reihe von Fragen.

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von kurzen und einfach strukturierten Texten praktischen Inhalts, z.B. Notizen, Postkarten, etc. (80-100 Wörter).

Hörverständnis
Die Kandidat(inn)en hören in einer Tonbandaufzeichnung 4 Übungen, die aus einfachen Dialogen oder Informationen bestehen. Zu diesen Texten sollen im Multiple-Choice-Verfahren Fragen beantwortet werden.

Grammatik und Vokabular
Zuordnen von verschiedenen Aussagen zu den entsprechenden Situationen. Auffinden von W√∂rtern oder Redewendungen, die nicht in den Textzusammenhang passen. Vervollst√§ndigen eines L√ľckentextes (Multiple-Choice-Verfahren).

M√ľndlicher Ausdruck
Nach zehnmin√ľtiger Vorbereitungszeit beschreiben die Teilnehmer eine Bildergeschichte. Kurzes Gespr√§ch mit der Pr√ľfungskommission.

Die Pr√ľfung gilt als bestanden, wenn die Kandidat(inn)en in allen f√ľnf Abschnitten jeweils 70% der maximalen Punktzahl erreicht haben. Teilpr√ľfungen k√∂nnen nicht abgelegt werden.

 

¬†¬†CILS + CELI Pr√ľfungsvorbereitungen

Leseverständnis
Beantworten von Fragen zu informativen Texten (Multiple-Choice-Verfahren). Auswahl von Informationen aus einem Text anhand einer Reihe von Fragen.

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von kurzen und einfach strukturierten Texten praktischen Inhalts, z.B. Notizen, Postkarten, etc. (80-100 Wörter).

Hörverständnis
Die Kandidat(inn)en hören in einer Tonbandaufzeichnung 4 Übungen, die aus einfachen Dialogen oder Informationen bestehen. Zu diesen Texten sollen im Multiple-Choice-Verfahren Fragen beantwortet werden.

Grammatik und Vokabular
Zuordnen von verschiedenen Aussagen zu den entsprechenden Situationen. Auffinden von W√∂rtern oder Redewendungen, die nicht in den Textzusammenhang passen. Vervollst√§ndigen eines L√ľckentextes (Multiple-Choice-Verfahren).

M√ľndlicher Ausdruck
Nach zehnmin√ľtiger Vorbereitungszeit beschreiben die Teilnehmer eine Bildergeschichte. Kurzes Gespr√§ch mit der Pr√ľfungskommission.

Die Pr√ľfung gilt als bestanden, wenn die Kandidat(inn)en in allen f√ľnf Abschnitten jeweils 70% der maximalen Punktzahl erreicht haben. Teilpr√ľfungen k√∂nnen nicht abgelegt werden.